Tricky sniff dogs

In diesem Kurs geht es um die vielfältige Kombination aus den unterschiedlichsten Beschäftigungsvarianten. Das sind Trick- und Gerätetraining, Apportieren und die Nasenarbeit mit Gegenstands- und Geruchsdifferenzierung.

In aufeinander abgestimmten Trainingsstunden bauen wir die unterschiedlichen Übungen auf und verbinden sie später miteinander. Das sind zum Beispiel:

 

  • die exakte Differenzierung und Anzeige verschiedener Geruchsproben in unterschiedlichen Suchlagen
  • Gerätearbeit und genaues Balancieren vorwärts und rückwärts
  • Kombinationen von Apportieren mit anspruchsvollen Trickelementen wie Drehungen auf Distanz, rückwärts schicken und einparken
  • Slalom laufen und vieles mehr

Durch die unterschiedlichen Übungssequenzen und den kleinschrittigen Trainingsaufbau kommt garantiert keine Langeweile auf, da für jeden Hund und seine Bedürfnisse etwas dabei ist.

Teilnahmevoraussetzung sind ein guter Grundgehorsam des Hundes ohne Leine, eine gute Motivierbarkeit des Hundes über Futter und soziale Interaktion sowie Spaß und Lust des Menschen, gemeinsam mit seinem Hund Neues zu lernen und auszuprobieren.

 Nächster Anfängerkurs: 10.11.2021 um 14:45 Uhr (ausgebucht!)

    Anmeldung zum Kurs Tricky sniff dogs







    Geschlecht (Hund):

    Geburtsdatum (Hund):






    * Pflichtfelder

    Max. Teilnehmerzahl: 6 Hunde
    Kosten: 8 x 45 Min.: 190,-