Folgekurse

Bitte beachten Sie, dass  wir aus Tierschutzgründen keine Hunde aufnehmen, die die körperlichen Voraussetzungen  für ein Gruppentraining nicht erfüllen:  Z.B.  akute Atemnot bei Individuuen brachecyphaler Rassen oder sog. Teacup-Varianten von Kleinhunden (ausgewachsen unter 3 Kilogramm Körpergewicht)!

Im Zweifelsfall legen Sie uns aus Haftungsgründen bitte VOR Kursbuchung ein gesundheitliches Unbedenklichkeits-Attest Ihres Tierarztes vor.

Auch nach dem Junghundkurs gibt es noch viel zu lernen:

In den Folgekursen können wir Hundehalter unsere Fähigkeiten noch weiter ausbauen, präzisieren und verbessern.

Wir lernen:

 

  • wie wir die Leinenführung auch unter gesteigerter Ablenkung umsetzen

  • wie wir unserem Hund die prompte Umsetzung von Signalen auf Entfernung beibringen

    (z.B. das Ausspucken vom Fressbarem)

  • wie wir unseren Hund aus dem Spiel heraus abrufen

  • oder wie wir ihn aus der Jagd nach dem Ball heraus ins Platz schicken können

 

Durch eine klare, aber harmonische Kommunikation zwischen Hund & Halter und mit einem kleinschrittigen Übungsaufbau gehen wir in den Anschlusskursen unseren Weg zum perfekten Familienbegleiter weiter.

Hundetraining Hundetraining für Fortgeschrittene

Kostenpunkt für 8 x 45 Minuten: 180,-

News:

.

Der Hund aus dem Tierschutz:

Tagesseminar am 08.03.2020

Welpenkurs:

Freie Plätze wieder ab 29.02: Samstags um 12:15 Uhr

Neue Junghundekurse:

15.03.2020: Sonntags um 11:45 Uhr

Termine zur Sachkundeprüfung (Theorie): 14tägig im Tierheim Arche Noah in Brinkum

Kontakt

Sie erreichen Anja Mische im Büro telefonisch unter:

0176 -  219 501 82.

 

Bitte  hinterlassen Sie UNBEDINGT eine Nachricht und Ihre Telefonnumer auf dem AB: Wir melden uns innerhalb von 2 Werktagen (Mo - Fr) bei Ihnen zurück.

Oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Bremen - Training für Mensch und Tier