Prüfungskurs: Hundeführerschein

Bitte beachten Sie, dass  wir aus Tierschutzgründen keine Hunde aufnehmen, die die körperlichen Voraussetzungen  für ein Gruppentraining nicht erfüllen:  Z.B.  akute Atemnot bei Individuuen brachecyphaler Rassen oder sog. Teacup-Varianten von Kleinhunden (ausgewachsen unter 3 Kilogramm Körpergewicht)!

Im Zweifelsfall legen Sie uns bitte VOR Kursbuchung ein gesundheitliches Unbedenklichkeits-Attest Ihres Tierarztes vor.

In diesem Kurs geht es um den letzten Feinschliff bis zur Prüfungsreife.

 

Voraussetzung zur Teilnahme sind neben einem vernünftigen Basisgehorsam eine gute Leinenführigkeit (auch unter Ablenkung) sowie die Grundzüge der Freifolge.

 

Inhalte der praktischen Sachkundeprüfung sind:

• Manipulation am Hund (Zahn-, Ohren-, Pfotenkontrolle u.ä.)

• Leinenführigkeit

• der sichere Rückruf

• Grundkommandos inkl. "Bleib"

• Freifolge ohne Leine

• neutrales Verhalten in Begegnungen mit fremden Hunden

• neutrales Verhalten gegenüber Passanten, Radfahrern etc.

Die Prüfungsteile finden sowohl in öffentlichen Grünanlagen als auch im innerstädtischen Bereich statt.

8 x 60 Minuten: 180,-

zzgl. Prüfungsgebühren von derzeit 150,-

(75,- Theorie, 75,- Praxis)

 

 

News:

25.05.: Alle Kurse treffen sich auf dem Platz.

Welpenkurs:

Sonntags, 13:30 Uhr

(2 Plätze frei)

Neuer Junghundekurs:

23.05.: Donnerstags um 19:00 Uhr

(3 Plätze frei)

Spezialkurs: Alle Leinen los!

Vom 08.06. bis 06.07.

Tricky sniff dogs (Anfänger):

06.06.: Donnerstags um 18:15 Uhr

Termine zur Sachkundeprüfung (Theorie): 14tägig im Tierheim Arche Noah in Brinkum

Kontakt

Sie erreichen Anja Mische im Büro unter:

0176 -  219 501 82.

 

Bitte  hinterlassen Sie eine Nachricht und Ihre Telefonnumer auf dem AB: Wir melden uns innerhalb von 2 Werktagen bei Ihnen zurück.

Oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Bremen - Training für Mensch und Tier