Prüfungskurs: Hundeführerschein

In diesem Kurs geht es um den letzten Feinschliff bis zur Prüfungsreife.

 

Voraussetzung zur Teilnahme sind neben einem vernünftigen Basisgehorsam eine gute Leinenführigkeit (auch unter Ablenkung) sowie die Grundzüge der Freifolge.

 

Inhalte der praktischen Sachkundeprüfung sind:

• Ein- und Aussteigen aus dem PKW unter Signalkontrolle

• Leinenführigkeit

• der sichere Rückruf

• Grundkommandos inkl. "Bleib"

• Freifolge ohne Leine

• neutrales Verhalten in Begegnungen mit fremden Hunden

• neutrales Verhalten gegenüber Passanten, Radfahrern etc.

Die Prüfungsteile finden sowohl in öffentlichen Grünanlagen als auch im innerstädtischen Bereich statt.

8 x 60 Minuten: 170,-

zzgl. Prüfungsgebühren von derzeit 150,-

(75,- Theorie, 75,- Praxis)

 

 

Hundeanfängern empfehlen wir folgenden Kursaufbau:

 

Grundkurs:

Aufbau Leinenführigkeit, Rückruf, Grundkommandos

 

Folgekurs:

Aufbau Freifolge, Festigung von Leinenführigkeit, Rückruf und Grundkommandos unter gesteigerter Ablenkung, Distanzkontrolle

 

Prüfungskurs:

Freifolge, Leinenführigkeit, Rückruf und Grundkommandos unter starker Ablenkung, Stadttraining und Distanzkontrolle

 

 

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Hund in den Prüfungskurs passt, kontaktieren Sie uns einfach. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

 

News:

Neue Grundkurse ab Januar 2017:

24.01.: Mittwochs, 18 Uhr

27.01.: Samstags, 13 Uhr

08.03.: Donnerstags um 17 Uhr

Leinen los:

Neue Termine für die Gruppenspaziergänge im Januar & Februar

Workshop "Leinenführig an einem Tag":

Sonntag, 04.03., 11:00 Uhr

Erste Hilfe beim Hund:

Freitag, 16.03., 15:00 Uhr

Termine der nächsten Sachkundeprüfungen (Theorie) für Januar bis Februar.

Kontakt

Mo - Fr von 10:00 bis 16:00 Uhr erreichen Sie Anja Mische bei Fragen und für Terminabsprachen  im Büro:

0176 -  21 95 01 82

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Bremen - Training für Mensch und Tier