Grundkurse für Junghunde und Einsteiger

Leinenführigkeit, Rückruf und das Erlernen und Verfestigen von Grundkommandos stehen im Zentrum dieses Kurses.

 

In diesen Unterrichtseinheiten geht es hauptsächlich darum, Ihnen Wege aufzuzeigen, wie Sie Erziehung alltagsgerecht umsetzen und nicht darum, wie Ihr vierbeiniges Familienmitglied auf einem umzäunten Hundeplatz, ohne sonderliche Ablenkung, „funktioniert“:

 

An unsere Bremer Stadthunde sind im Alltag meist ganz andere Anforderungen gestellt als ein Hundeplatz bieten kann. Sitz, platz und Fuß beizubringen ist einfach, Leinenführigkeit und Rückruf jedoch auch auf dem ganz normalen Spaziergang herzustellen, ist oftmals eine viel größere Herausforderung: Sowohl für den Hund als auch für den Mensch.

 

Ergänzt wird dieser Kurs durch umfangreiche Kursskripte, in denen Sie die einzelnen Übungen noch einmal nachlesen können und wissenswerte Tipps aus den Unterrichtsstunden für Sie zusammengefasst sind.

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein ausführliches Erstgespräch (55,-), in dem wir uns kennenlernen, den optimalen Einstieg in die Gruppenarbeit vorbereiten und individuelle Ziele für jedes Mensch-Hund-Team festlegen.  Bei verbindlicher Buchung des Kurses schreiben wir im Anschluss 5,- auf die Kursgebühr gut.

 

Der Grundkurs selbst ist nach dem Beratungsgespräch buchbar und umfasst dann 8 aufeinanderfolgende Unterrichtseinheiten.

 

 

8 x 60 Minuten: 185,-

News:

22.09.: Der Kurs um 11 Uhr trifft sich vor dem Tierheim, alle anderen auf dem Hundeplatz.

Welpenkurs:

Samstags, 16:00 Uhr

Neue Grundkurse:

20.10.: Samstags, 13:00 Uhr

Seminar Hundesprache:

Sonntag, 30.09.2018

(3 Plätze frei)

Termine zur Sachkundeprüfung (Theorie): 14tägig im Tierheim Arche Noah in Brinkum

Kontakt

Mo - Fr von 11:00 bis 16:00 Uhr erreichen Sie Anja Mische bei Fragen und für Terminabsprachen  im Büro:

0176 -  21 95 01 82

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Bremen - Training für Mensch und Tier