Folgekurse

Bitte beachten Sie, dass  wir aus Tierschutzgründen keine Hunde aufnehmen, die die körperlichen Voraussetzungen  für ein Gruppentraining nicht erfüllen:  Z.B.  akute Atemnot bei Individuuen brachecyphaler Rassen oder sog. Teacup-Varianten von Kleinhunden (ausgewachsen unter 3 Kilogramm Körpergewicht)!

Im Zweifelsfall legen Sie uns aus Haftungsgründen bitte VOR Kursbuchung ein gesundheitliches Unbedenklichkeits-Attest Ihres Tierarztes vor.

Fortgeschrittene können in den Anschlusskursen ihre Fähigkeiten ausbauen und verbessern.

Sie lernen, wie Sie Ihren Hund auf Distanz kontrollieren und wie Ihr Vierbeiner auch unter gesteigerter Ablenkung zu einem folgsamen Begleiter wird. Besonderes Augenmerk wird hier auf die Erarbeitung der Freifolge gelegt: Wir vermitteln den Hunden, dass sie auch ohne Leine dicht bei ihren Menschen bleiben, wenn wir dies von ihnen wünschen.

Wie gewohnt, gehören Spiel- und Auflockerungssequenzen ebenso selbstverständlich zum Unterrichtsplan wie die theoretische Schulung des Menschen.

 

Bitte erfragen Sie rechtzeitig freie Plätze.

 

 

 

8 x 60 Min.: 180,-

 

News:

08.12.:

Die Kurse um 12, 13 & 14 Uhr treffen sich vor dem Tierheim.

Die Trickdogs fallen aus (bitte schaut in eure Mails).

Welpenkurs:

Samstags, 14:00 Uhr

Neue Grundkurse:

16.01.: Mittwochs um 14:45 Uhr

17.01.: Donnerstags um 12:15 Uhr

19.01.: Samstags um 12:00 Uhr

Workshop: Tricktraining

Freitag, 14.12. um 10:00 Uhr

Termine zur Sachkundeprüfung (Theorie): 14tägig im Tierheim Arche Noah in Brinkum

Kontakt

Mo - Fr von 11:00 bis 16:00 Uhr erreichen Sie Anja Mische bei Fragen und für Terminabsprachen  im Büro:

0176 -  21 95 01 82

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Bremen - Training für Mensch und Tier